Wassergeflüster

Gesine Hirtler-Rieger

Mein Name ist Gesine Hirtler-Rieger. Ich schreibe Geschichten, seit ich denken kann. Nach dem Germanistik-Studium in München durfte ich das Schreiben zu meinem Beruf machen. Über zehn Jahre war ich als Redakteurin bei Tageszeitungen in Ostbayern beschäftigt. Mittlerweile arbeite ich freiberuflich als Journalistin und leite biografische und kreative Schreibwerkstätten. Mich faszinieren Menschen mit ihren Lebensgeschichten immer wieder aufs Neue.

Seit 2003 lebe ich mit meiner Familie in Vilshofen, seitdem gehört die Donau zu meinem Leben. Im Sommer 2013 habe ich sie von ihrer furchterregenden Seite erlebt, wenn sie auch in Vilshofen wenig Schaden angerichtet hat. Das Projekt „Wassergeflüster“ ist für mich eine ideale Möglichkeit, Anteil zu nehmen und mich solidarisch zu zeigen.

Mehr über mich: www.schreibwerkstatt-passau.de.